Faose

Wir, FAOSE (Free Association of Syrian Expats), sind eine Gruppe von Freiwilligen aus Syrien und Deutschland, welche die Opfer des Krieges durch Hilfeleistungen in Syrien und den Flüchtlingscamps der Nachbarländer unterstützt. Mit Sensibilisierungs- und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland setzen wir uns für die Belange der syrischen Bevölkerung ein. Der Verein mit Sitz in Trier, verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Diese humanitäre Hilfe umfasst unter anderem finanzielle Unterstützung für die Familien von Opfern, sowie Essenslieferungen, medizinische Hilfe und psychologische Betreuung traumatisierter Kinder.

Social Media

Teilen Sie unsere Seite in den sozialen Netzwerken und helfen Sie uns mehr Menschen zu erreichen.

Werden Sie Mitglied

Als Mitglied können Sie unsere Projekte direkt unterstützen und erhalten einen Newsletter, der Sie über die Entwicklungen unserer Projekte informiert.

Spenden

Unsere Organisation ist auf Spenden angewiesen, um Projekte und Hilfslieferungen finanzieren zu können. Alle Verwaltungsaufgaben werden von ehrenamtlichen Helfern übernommen, somit kann garantiert werden, dass Ihre Spende zu 100% den Projekten zu Gute kommt.

Werden Sie Foerdermitglied

Als Foerdermitglied koennen Sie uns bei unserer Arbeit durch eine kleine Monatliche Spende unterstuetzen und werden durch den Newsletter immer die Entwicklung unserer Projekte auf dem Laufenden gehalten.

Jetzt beitreten

BENEFIZKONZERT FÜR GEFLÜCHTETE

Am 19.11.2015 fand das 4. Benefizkonzert von Faose statt. Es spielten regionale Bands und arabische Musiker. Die Stimmung war ausgelassen und es wurde den ganzen Abend getanzt. Es hat sich wieder gezeigt, dass Musik eine Sprache ist, die von allen Menschen verstanden wird und sie den schoensten Rahmen fuer kulturelle Begegnung schafft.

Weiterlesen

TANZEN OHNE GRENZEN FÜR FAOSE

Wir möchten uns ganz herzlich für die großzügige Spende anlässlich des Benefizhoffestes des Weinguts Steffens-Keß in Reil bedanken. Toll, was ihr da zugunsten unseres Vereins auf die Beine gestellt habt. Es war ein wunderschöner Tag!

Weiterlesen

KUNSTASYL IN DER TUFA IN ZUSAMMENARBEIT MIT FAOSE

Die TUFA, das Kultur- und Kommunikationszentrum in Trier, stellt ihre Kunsträume einen Monat lang als Gemeinschaftsatelier einschließlich Material und Werkzeug für die vielfältigen Formen der Bildenden Kunst zur Verfügung. Sie bietet Asyl suchenden Künstlern, die vorübergehend oder langfristig in Trier bleiben, die Möglichkeit vor Ort künstlerisch tätig zu werden.

Weiterlesen